Das Me-262-Projekt in Leipheim 2019

Vor einem Jahr hatten wir zum Gemeinschaftsprojekt Me 262 aufgerufen. Aufgabe war es, etwas aus dem 1:72er Modell der Me 262 von Revell zu machen. 48 tolle Modelle waren nun auf dem Sondertisch der „Modell trifft Original 2019 in Leipheim zu sehen. Ihr habt Euch wieder mal selbst übertroffen!

Uli Bauknecht hatte seine große Rollbahn mitgebracht. So kamen die Modelle sehr gut zur Geltung. Originalgetreue Nachbildungen und kreative Werke hielten sich die Waage. Besonders Achim und Dieter waren sehr aktiv.

Ein ganz besonderes Dankeschön geht an das Team von Revell, das uns die Bausätze für das Projekt zur Verfügung gestellt hat.

Doch genug der Worte. Hier sind die Ergebnisse:

Modelle mit realistischen Vorbildern

Die Me 262 V9 bekam erweiterte Tragflächen und eine Rennhaube. Die Flugergebnisse sollen recht gut gewesen sein.

Kreative Ideen

Wer mehr über die Kawanishi A9K2 – Ichi-Ban wissen will, findet hier einen Bericht.

Das deutsche Mondlandegerät Luna, wie es auf einem Foto aus dem Jahre 1944 zu sehen ist.

Wenn zwei das Gleiche tun ist es noch lange nicht das Selbe: zwei Rennwagen aus der Me 262:

Unglaublich, was man aus einem Me-262-Rumpf machen kann. Achims Hai.

Tiger Meet 1944

Achim beantwortet die Frage, ob die Me 262 die Schallmauer durchbrochen hat.

Me-Modelle, die nicht aus dem vorgegebenen Bausatz entstanden

Eine detailreiche Me 262 in 1:32 war zu sehen.

Jörg hat den alten Revell Minikit in 1:144 kräftig überarbeitet.

Diese beiden entstammen dem ursprünglichen Revell-Bausatz der Me 262 aus dem Jahre 1963, die Decals lagen so ab den 80ern bei.

Euer Jürgen von der SIM
(Juni 2019)

P.S. Eine Me konnte nicht kommen. Ich möchte sie Euch aber nicht vorenthalten. Das Diorama von Jürgen zeigt eine Szene aus dem zweiten Weltkrieg. Aus Mangel an Zugmittel wurden Zirkuselefanten zum Ziehen von Me 262 eingesetzt. Doch niemand wusste richtig, wie man Elefanten führt und das Tier hatte offensichtlich einen großen Bewegungsdrang und zog die Maschine tapfer durch den Wald. So ging eine Me zu Bruch und die Elefanten wurden wieder ausgemustert. Einen ausführlichen Bericht gibt’s hier.

Interessante Links zum Thema

Zum Start des Me262-Projekts

Rückblich auf die 6. „Modell trifft Original“ in Leipheim

Kawanishi A9K2 – Ichi-Ban Typ 2-62 – Codename (Fritz) in 1:72

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.