Neu auf dem Basteltisch: C-46D Commando (Operation Varsity) von Valom in 1:72

Die C-46 wurde ursprünglich als Passagierflugzeug konzipiert. Der für 36 Fluggäste ausgelegte Prototyp absolvierte unter der Bezeichnung CW-20 am 26.03.1940 seinen Erstflug. Doch schon bald änderten sich die Prioritäten. Der Hersteller Curtiss vollzog einige militärische Umbauten und stellte das Muster der US-Luftwaffe unter der Bezeichnung C-55 vor. Die war mit dem Flugzeug auch zufrieden, hatte aber noch weitergehende Änderungswünsche. Die C-46 war geboren! „Neu auf dem Basteltisch: C-46D Commando (Operation Varsity) von Valom in 1:72“ weiterlesen

Vintage Kits: Matchbox´s Handley Page Halifax GR.II von 1979

Die Vorgeschichte:

Ende der Achtziger in einem Berliner Spielwarengeschäft: Ich halte diesen Bausatz in Händen und bin fest entschlossen, mein ganzes Taschengeld dafür auszugeben. Doch bevor ich zur Kasse gehe, entdecke ich noch den Halifax-Bausatz von Airfix im gleichen Maßstab. Es ist ein B.Mk.III (mit den Bristol Hercules Doppelsternmotoren) und der gefällt mir noch deutlich besser! Eine Fehlentscheidung, wie sich später zeigt, denn dieser Bausatz ist schon damals steinalt, nichts für Anfänger und wird von mir nie gebaut…

„Vintage Kits: Matchbox´s Handley Page Halifax GR.II von 1979“ weiterlesen

P-38 F Lightning von Academy in 1:48

  • Das Original:
  • „Gabelschwanzteufel” nannten die Deutschen ebenso respektvoll wie passend diesen schweren Jäger/Jagdbomber mit dem charakteristischen Doppelrumpf. Die Entwicklung begann bereits 1937 aufgrund einer Ausschreibung der US-Luftwaffe. Zwei Jahre später erhob sich der Prototyp in die Lüfte, der allerdings schon 14 Tage später bei der Landung abstürzte. Doch Lockheed gab nicht auf und überarbeitete noch einmal gründlich die Konstruktion und wenig später waren 13 YP-38 als Versuchsflugzeuge fertig gestellt.

„P-38 F Lightning von Academy in 1:48“ weiterlesen