Modell + Technik 2018 – Tag 1

„Unsere Stuttgarter Messe“ ist für viele von uns der krönende Abschluss der Ausstellungssaison. Auf zahlreichen Tischen zeigen wir noch einmal einem breiten Publikum, was wir so alles gebaut haben – und das jedes Jahr unter einem anderen Motto. Hier ein paar Eindrücke vom ersten Tag:

So sah es noch gestern aus.

Dieses Mal stellen wir unter dem Motto „Fortschritt mit Technik“ verschiedene Modelle gegenüber. So kann man sehen, wie sich die Technik weiter entwickelt hat. Hier hat Alfred das Thema Atlantiküberquerung aufgegriffen.

In diesem Display geht es um Treibwerke.

Und hier gibt es Einblicke in den frühen Airliner Junkers G-38 (nur hieß das damals noch Großraumflugzeug). Der Maßstab ist 1:144.

Norbert zeigt uns die Entwicklung der deutschen Panzer in 1:144…

… Frank und ich verschiedene U-Boote in 1:350.

Stefan gibt uns einen Vorgeschmack auf das Sonderthema unserer Ausstellung im Fliegerhorstmuseum Leipheim 2019: Me 262

Jürgen B. hat einen Serienmaschine der Me 262 in 1:72 in den 2. Prototypen umgebaut. Der hatte noch ein Spornrad und eine andere Fügelgeometrie.

Auch „Untechnisches“ gibt es zu sehen. Diese Vogelspinne in 2:1 von Jana und mir zeigt uns ihr Innenleben. Wer also schon immer mal sehen wollte, wie ein Spinnenherz aussieht und wo es liegt – bei uns kann man es sehen.

Euer Jürgen von der SIM

(November 2018)

Interessante Links zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.