Nachtjäger Leopard 2A6 in 1/72

IMG_3103

Meine Notizen zum Nachtjagdpanzer 2A6 1/72 von Revell beim DPMV-Konvent in Fuldatal.

Ein Werbeaufkleber der Bundeswehr mit dem Motto „auch nachts hellwach“ brachte mich auf eine Idee. Nach Informationen über den Leopard 2A6 erfuhr ich, dass es mit 4 Mann Besatzung und den technischen Ausrüstungen durchaus möglich ist, Nachtgefechte durchzuführen.

Schon war die Entscheidung klar einen „ NACHTJAGDPANZER“ vom 2. Nachtjagd Panzerkommando 1 (fiktive Bezeichnung der Einheit) zu bauen. Natürlich wurde der Panzer in ein Nachtjagddiorama mit 300 mm x 210 mm Fläche gesetzt. Hierbei fiel mir die Bemalung der Nachtjäger im 2. Weltkrieg ein, eine hellgraue Oberfläche mit schwarzer Flecktarnung, Unterfläche und Seiten schwarz.

IMG_3096

1958 während meiner Bundeswehrzeit hatte ich die Gelegenheit auf dem Truppenübungsgelände in Hohenfels eine Fahrt im Turm eines M 48 Panzers mitzuerleben. Ein Panzer hat ein ganz anderes Fahrverhalten als ein PKW oder LKW- das wollte ich auf dem Diorama auch mit einbringen.

IMG_3098

Nun sollte in dem Diorama eine Szene während einer Nachtübung nachgestellt werden. 2 Offiziere sind als Beobachter eingeteilt, sie stellen fest, dass der Panzer aus der 2. Gruppe (gelbe 2 am Turm) den Einsatzraum nicht rechtzeitig erreichen konnte. Der Durchbruch des Gegners in einer Entfernung von 850 m konnte dadurch nicht mehr verhindert werden. Hiermit wurde der Gefechtsauftrag nicht erfüllt.

Bemerkung: Auf Bild 1 ist die Endphase des Panzermodells zu sehen. Mit Antennen und MG 3 Anbau und der gelben 2 am Turm sowie dem BW-Aufkleber auf dem Vorfeld.

Text: Alfred Dürr SIM Foto: Bildarchiv Dürr Stuttgart

Dieser Beitrag wurde unter Berichte abgelegt am 15.8.2016 von A. Dürr

 

Interessante Links zum Thema

Alle Modelle des Projektes „Panzer mal anders“

Weitere Berichte zu den Modellen des Projektes „Panzer mal anders“:

Streng Geheim: Leopard 3 GAG in 1/72

Streng Geheim – Teil 2: Die Befreiung des Leoparden

Leopard 2 A6 THT/MW in 1/72

Löschpanzerzug Leopard 2 A6/A6M

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.